Christmashacks – Weihnachtsdekoration sinnvoll einlagern

Christmashacks - Weihnachtsdekoration sinnvoll einlagern 1

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt – Endlich ist es wieder soweit und wir können unsere vier Wände weihnachtlich dekorieren. Doch jedes Jahr das Gleiche – wer kennt’s nicht: In welcher Kiste befindet sich welche Weihnachtsdekoration? Wo sind die roten Christbaumkugeln und wo die Lichterkette mit der Zeitschaltuhr? Wenn dann endlich gefunden was gesucht, stellt man fest, dass die Lichterketten völlig verheddert und die schöne rote Kugel zerbrochen ist – das muss nicht sein!

Durch unsachgemässe Behandlung gehen die schönen Dinge leider schnell kaputt. Einfache Tricks mit alltagsüblichen Materialien die wir fast alle im Haushalt haben, verhelfen dir, solche Situationen und Probleme zu vermeiden.

Christmashacks - Weihnachtsdekoration sinnvoll einlagern 2

Wir lieben die Weihnachtstage und geniessen die unterschiedlichen Dekorationen, die vielen schönen Lichter und die wunderbaren Düfte. Doch „zack“ ist Weihnachten auch schonwieder Geschichte. So schnell gehts und schwups kommt auch schon die Lust, das Heim frühlingshaft zu dekorieren. Die Frühjahrs-Blumen spriessen, der Weihnachtsstern muss gehen. Schnell weg mit der Weihnachtsdekoration – alles in eine Kiste, sodass du nächstes Jahr bestimmt eine verhedderte Lichterkette, kaputte Baumkugeln und Scherben vom schönen Engel antreffen wirst.

Oftmals werden die Dinge so weggeräumt, dass zwar alles verstaut ist, aber am Schluss niemand wirklich weiss, was genau wo ist. Ein Rattenschwanz – da die nächste Weihnacht bestimmt wieder kommen wird – und du wirst dich wie jedes Jahr darüber ärgern, dass du dir beim Verstauen deiner guten Stücke nicht 5 Minuten mehr Zeit genommen hast.

…Du suchst noch immer die Tiere, welche zur Krippe gehören. Wohl oder übel müssen alle Kisten durchwühlt werden… Schon nur die Vorstellung lässt erahnen, dass das Chaos so nicht weniger wird. Mit zukünftig wenigen Minuten mehr Zeitinvestition und einfachen Tricks lässt sich dies vermeiden. Im Grunde genommen sparst du nämlich sogar Zeit – denn du musst in der nächsten Saison nichts mehr suchen.

3 Hacks mit Alltagsgegenständen

Lichterketten schonend verstauen

Kaum vorstellbar, aber möglich; die Lichterkette so aufwickeln, dass sie in der nächsten Saison schnell und ohne Knoten wieder abgewickelt werden kann.

Egal ob um einen Kleiderbügel gewickelt, um ein Kartonstück oder um eine Kartonrolle, welche vom Geschenkpapier übrig bleibt. Du wirst es dir im darauffolgenden Jahr danken.

Als Kartonstück kannst du alles mögliche verwenden. Ob ein Teil einer Kartonschachtel oder die Rückseite eines Schreibblocks. Damit die Lichterkette nach dem Umwickeln nicht verrutscht, empfehlen wir dir, Einkerbungen auszuschneiden.

Christmashacks - Weihnachtsdekoration sinnvoll einlagern 3
Christmashacks - Weihnachtsdekoration sinnvoll einlagern 4

Christbaumkugeln bruchsicher aufbewahren

Weihnachtsschmuck ist vielmals im Offenverkauf zu erwerben. Viele Verkäuferinnen packen die Glaskugeln in Seidenpapier ein, wodurch sie zwar geschützt sind, jedoch zu wenig. Fragt beim nächsten Einkauf einfach beim Personal nach, ob sie passende Kartonschachteln haben. Die Verkaufsgeschäfte bekommen ihre Weihnachtskugeln immer in abgeteilte Kartonschachtel geliefert und lagern dieses Verpackungsmaterial oftmals bis nach der Weihnachtssaison. Diese Schachteln sind meist im Format einer Schuhschachtel und erhalten durch Kartoneinsätzen Unterteilungen. Perfekt also für die Aufbewahrung – ohne, dass extra eine passende Box gekauft werden muss.

Christmashacks - Weihnachtsdekoration sinnvoll einlagern 5

Und für kleinere Kugeln eignen sich wunderbar Eierschachteln.

Christmashacks - Weihnachtsdekoration sinnvoll einlagern 6

Des Weiteren gibt es unterteilte Aufbewahrungsboxen, die extra für Baumkugeln gedacht sind. Diese Kartonschachteln mit Trennabteilungen haben sich nicht nur als praktisch, sondern auch als platzsparend erwiesen.

Unterteilungen werden grundsätzlich empfohlen, um Reibungen zu vermeiden. Gerade Baumkugeln die mit Glitzer bestückt sind, würde darunter leiden. Um einen noch besseren Schutz für die Kugeln zu schaffen, nutze zusätzlich Filzeinlagen oder Seidenpapier.

Natürlich gibt es auch viele Möglichkeiten die zweckentfremdet werden können und sich wunderbar eignen. Beispielsweise eine handelsübliche Box mit Einlagen. Grosse Boxen eignen sich auch wunderbar um die Kartonschachteln vom Detailhändler aufzubewahren.

Geschenkpapier richtig lagern

Angebrauchtes Geschenkpapier ist umständlich zu verstauen, da sich das Papier immer wieder von selber abrollt. Um das zu vermeiden, können nebst einem einfachen Gummiband, auch Kartonrollen vom Toilettenpapier verwendet werden.

Für die Geschenkpapierrollen gibt es übrigens spezielle Aufbewahrungssets. Egal ob rund oder eckig, sie sind einfach super praktisch und haben meist noch ein Zusatzfach für die Geschenkbänder.

Christmashacks - Weihnachtsdekoration sinnvoll einlagern 7

3 Simple Tricks für einen besseren Überblick

Schaffe Transparenz

Egal welchen Farbton die Box hat – wenn sie transparent ist, siehst du auf einen Blick was drin ist und sparst dir allenfalls das Beschriften.

Genauso wichtig ist, dass die Boxen stabil sind. Wir wissen alle, wieviel Weihnachtsschmuck kostet – nämlich nicht gerade wenig, und möchten diesen daher gerne gut schützen. Achte darauf, dass du nicht Boxen mit Rädern aufeinanderstapelst. Denn auch der stabilste Deckel kann so kaputt gehen, da sich das Gewicht auf die vier Räder und nicht auf die ganze Fläche verteilt. Es wäre wirklich schade, wenn der zerbrechliche Weihnachtsschmuck wegen der schnellen und unangemessenen Aufbewahrung beschädigt werden würde.

Ein zusätzlicher Vorteil von Boxen ist, dass das Material staubfrei und trocken gelagert ist. Juhui!

Christmashacks - Weihnachtsdekoration sinnvoll einlagern 8

Gleiches zu Gleichem

Sortiere und räume thematisch ein. Rote Kugeln, goldene Kugeln und die Lichterketten jeweils zusammen. Auch Advents- und Nikolaus-Dekoration separat in eine Kiste, denn normalerweise braucht man diese früher als den Baumschmuck. Es macht keinen Sinn, wenn der Adventskranz in der Kiste vom Baumschmuck ist. Mach dir also eine Kiste für Vorweihnachts– resp. mit Adventszeit-Dekoration und trenne diese Sachen vom Baumschmuck.

Schau dir an, was du alles an Material hast und besorg dir eine in der Grösse passende Kiste. Empfohlen werden mehrer kleine, statt eine grosse Kiste. So kannst du die entsprechende Dekoration jeweils separat aufbewahren.

Wenn du über mehrere Farbkombinationen verfügst, um deinen Baum im perfekten Glanz erstrahlen zu lassen, dann stell dir gleich solche Sets zusammen und verstaue zusammen, was zusammengehört. Am besten machst du ein Bild vom geschmückten Baum und klebst dieses im Anschluss an die Box, damit du direkt weisst, welcher Deko-Version sich darin verbirgt.

Christmashacks - Weihnachtsdekoration sinnvoll einlagern 9

Boxen beschriften

Je mehr Material du besitzt, desto mehr Sinn macht es, die Boxen zusätzlich mit dem Inhalt zu beschriften. Auch sinnvoll bei blickdichten Behältnissen. Beispielsweise: „Lichterkette aussen“ oder „Lichterkette innen“. Ein Beschriftungsgerät eignet sich dafür wunderbar. Wer über kein solches verfügt, kann einfach ein Blatt Papier oder ein PostIt beschriften und es innen in die transparente Box an die Vorderseite kleben. Wenn dich das Papier stört, kannst du auch mit einem passenden Stift (Kreidestift), den Schriftzug nachmalen. Oder wie bereits erwähnt, klebe ein Foto vom Inhalt an die Frontseite.

Mit diesen einfachen Tipps, macht das Schmücken auch im nächsten Jahr wieder Spass.

Wir wünschen eine frohe Advents- und Weihnachtszeit!

Möchtest du mehr Ordnung?


Ordnung ist der Anfang von Erholung zu Hause!

Ramona Wenger


Über Ramona

Loslassen ist ein Prozess, wobei ich ohne zu urteilen unterstütze und helfe. Für mich steht der Mensch und seine Bedürfnisse im Mittelpunkt. Jedes Projekt ist individuell zu betrachten. Ideen und Vorstellungen meiner Kunden sind dabei entscheidend, um ein System in den Haushalt zu bringen, welches nachhaltige und alltagstaugliche Ordnung verspricht.

Ramona Wenger

Weitere Artikel

Menü