Warum fällt ausmisten so schwer

Warum fällt ausmisten so schwer?

Oftmals fällt es schwer Dinge auszumisten. Ursache dafür können unterschiedliche Gründe haben:

  • Es hat viel Geld gekostet
  • Es ist schmerzhaft und schwierig
  • Konfrontation mit belastenden Erinnerungen
  • Es kann andere enttäuschen

Niemand kann dir vorschreiben wie oft oder ob Du überhaupt ausmisten musst. Die entscheidende Frage dabei ist, fühlst du dich besser, wenn du Dinge loslässt, die dich mehr belasten als das sie dir Mehrwert bringen.

Am besten ist, Schritt für Schritt vorzugehen – Das wichtigste allerdings, dass Du los legst!

Benötigst du einen roten Faden? – Hier findest du unsere Checkliste zum Ausmisten.

Der Schmerz des Loslassens ist der Preis für die neu gewonnene Freiheit.

Menü